Liberal Award 2023 geht an das Institut für Schweizer Wirtschaftspolitik (IWP)

2023-07-29T11:31:50+02:00

Der prestigeträchtige Award wird an Personen verliehen, welche einen namhaften Beitrag an eine liberale Gesellschaftsordnung geleistet haben. Bereits zum 24. Mal verleihen die Jungfreisinnigen des Kantons Zürich (JFZH) den "Liberal Award". Die aktivste Jungpartei der Schweiz überreicht diesen Preis jedes Jahr an Personen, die "einen namhaften Beitrag an eine liberale Gesellschaftsordnung" geleistet haben, wie [...]

Liberal Award 2023 geht an das Institut für Schweizer Wirtschaftspolitik (IWP)2023-07-29T11:31:50+02:00

Ein Zombie fällt, ein Goliath entsteht!

2023-03-23T12:45:51+01:00

Medienmitteilung der Jungfreisinnigen Kanton Zürich zur Credit Suisse Rettung.Was mit der CS passiert ist, ist eine Schande für den Finanzplatz Zürich. Die Jungfreisinnigen (JF) des Kantons Zürich wehren sich jedoch entschieden gegen polemische "Zocker"-Kommentare und vorschnelle Forderungen nach mehr Regulierung. Die regulatorischen Kennzahlen zu Liquidität und Eigenkapital wurden eingehalten. Jahrelanges Missmanagement in den Chefetagen ist [...]

Ein Zombie fällt, ein Goliath entsteht!2023-03-23T12:45:51+01:00

Die Generalversammlung der Jungfreisinnigen Kanton Zürich bestätigt Vorstand und wählt zwei neue Mitglieder!

2023-03-19T17:32:12+01:00

Medienmitteilung der Jungfreisinnigen Kanton Zürich zur Generalversammlung 2023. Am 16. März 2023 hat die Generalversammlung der Jungfreisinnigen Kanton Zürich stattgefunden. Dabei wurden sieben Vorstandsmitglieder bestätigt und zwei neue kompetente junge liberale Personen in die freigewordenen Positionen gewählt. Über 70 Jungfreisinnige haben sich am Abend des 16. März in Kloten versammelt, um an der jährlichen [...]

Die Generalversammlung der Jungfreisinnigen Kanton Zürich bestätigt Vorstand und wählt zwei neue Mitglieder!2023-03-19T17:32:12+01:00

Mehrere Jungparteien sind empört über die Besetzung der Kantonsschule Enge durch Klimaaktivisten!

2023-02-08T20:45:15+01:00

Überparteiliche Medienmitteilung von Jungparteien des Kantons Zürich vom 07.02.2023 zur Besetzung der Kantonsschule Enge von Klimaaktivisten. Der Klimastreik hat am 07.02.2023 widerrechtlich die Kantonsschule Enge besetzt. Dies, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. Durch die Aktion wird der Schulbetrieb gestört. Die Besetzer setzen sich für ein “ökologisches und soziales” Bildungssystem ein. Mittendrin: Ein [...]

Mehrere Jungparteien sind empört über die Besetzung der Kantonsschule Enge durch Klimaaktivisten!2023-02-08T20:45:15+01:00

Jungfreisinnige nominieren einstimmig 36 liberale Persönlichkeiten für die nationalen Wahlen 2023!

2023-08-08T22:39:14+02:00

Medienmitteilung JFZH vom 3. Februar 2023 zur Mitgliederversammlung und der Abnahme der Nationalratsliste 2023! Die Jungfreisinnigen des Kantons Zürich nahmen an ihrer ersten Mitgliederversammlung des neuen Jahres eine starke Nationalratsliste mit 36 Kandierenden ab. Zudem stimmten sie einer Listenverbindung mit der FDP zu und sprachen sich für eine Listenverbindung der FDP mit der SVP [...]

Jungfreisinnige nominieren einstimmig 36 liberale Persönlichkeiten für die nationalen Wahlen 2023!2023-08-08T22:39:14+02:00

2022: Vince Ebert

2023-07-29T11:30:30+02:00

Liberal Award 2022 wird an Vince Ebert verliehen! Der prestigeträchtige Award wird an Personen verliehen, welche einen namhaften Beitrag an eine liberale Gesellschaftsordnung geleistet haben. Zurück zur Übersicht Bereits zum 23. Mal verleihen die Jungfreisinnigen des Kantons Zürich (JFZH) den "Liberal Award". Die aktivste Jungpartei der Schweiz [...]

2022: Vince Ebert2023-07-29T11:30:30+02:00

Plan des Bundes gegen eine Strom-Mangellage ist ungenügend!

2022-09-01T19:46:43+02:00

Medienmitteilung JFZH vom 1. September 2022 zu den drohenden Blackouts aufgrund der Strom-Mangellage! Die Jungfreisinnigen des Kantons Zürich lehnen die Strategie des Bundesrates zur Reduktion des Gas- und Stromverbrauchs für den kommenden Winter ab, da sie ungenügend und freiheitsfeindlich ist. Anstatt sich hinter kaum wirksamen Sparapellen und freiheitsfeindlichen Notverordnungen zu verstecken, sollte der Bundesrat [...]

Plan des Bundes gegen eine Strom-Mangellage ist ungenügend!2022-09-01T19:46:43+02:00

Keine Zwängerei für Verkaufsgeschäfte!

2022-06-02T20:52:23+02:00

Medienmitteilung JFZH vom 1. Juni 2022 zum Gerichtsurteil zu den Ladenöffnungszeiten im Fall „Unia gegen Migros“ Rückschlag für Konsumenten in Zürich: Das kürzlich vom Verwaltungsgericht gefällte Urteil, die Migros an der Zollstrasse müsse sonntags geschlossen bleiben, schadet den Konsumenten und den Arbeitnehmern. Es ist für die Jungfreisinnigen Kanton Zürich unverständlich, wie sich eine Gewerkschaft, [...]

Keine Zwängerei für Verkaufsgeschäfte!2022-06-02T20:52:23+02:00

12 Jungfreisinnige schaffen den Einzug in die Kommunalpolitik!

2022-06-06T17:43:27+02:00

Vom 13. Februar bis zum 15. Mai haben im ganzen Kanton Kommunalwahlen stattgefunden. Die Jungfreisinnigen konnten die Plätze in den kommunalen Gremien ausbauen. In 13 Gemeinden und Städten sind Mitglieder der Jungfreisinnigen Kanton Zürich angetreten. In 9 davon konnten Jungfreisinnige einen Platz für sich gewinnen bzw. verteidigen. Das freut uns unglaublich und zeigt, dass die [...]

12 Jungfreisinnige schaffen den Einzug in die Kommunalpolitik!2022-06-06T17:43:27+02:00

Einstimmige Ablehnung der Elternzeit und des Filmgesetzes

2022-04-15T00:31:33+02:00

Am 14. April hat die Mitgliederversammlung der Jungfreisinnigen Kanton Zürich bei Crowdhouse im Zürcher Kreis 3 stattgefunden. Unter Anwesenheit von über 40 Mitgliedern wurden die Parolen zu den kantonalen sowie nationalen Vorlagen vom 15. Mai gefasst.Zur Diskussion zum kantonalen Bürgerrechtsgesetz durften die Jungfreisinnigen zwei Kantonsräte begrüssen: Hans-Peter Brunner, FDP (pro) und Diego Bonato, SVP (contra). [...]

Einstimmige Ablehnung der Elternzeit und des Filmgesetzes2022-04-15T00:31:33+02:00