Liberal Award 2021 geht an autonomiesuisse

10. Oktober 2021|

Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich (JFZH) verleihen den 22. Liberal Award an die Vereinigung autonomiesuisse. Damit möchten die Jungfreisinnigen der autonomiesuisse für das Bekämpfen des Rahmenabkommens ein Zeichen der Anerkennung ausdrücken. Das Rahmenabkommen hätte die Schweiz [...]

Jungfreisinnige Aktion gegen die 99%-Initiative

8. September 2021|

Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich erachten die 99%-Initiative als gefährlich. Sie ist ein Angriff auf die Wirtschaftsfreiheit, schwächt den Standort Schweiz und schadet schlussendlich der gesamten Bevölkerung – eben nicht nur 1%. Die Aktion der Jungfreisinnigen [...]

Mitgliederversammlung vom 27. Mai 2021

28. Mai 2021|

Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich fassen die Parolen für die kommenden Abstimmungen vom 13. Juni 2021. Namentlich waren dies kantonal das «Geldspielgesetz», die Initiative «Raus aus der Prämienfalle» und «Mehr Geld für Familien» sowie national die [...]

Jungfreisinnige Kanton Zürich gegen das CO2-Gesetz

29. März 2021|

Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich haben an ihrer ausserordentlichen Mitgliederversammlung am 29. März 2021 den Beitritt zum liberalen Komitee für wirksame Umweltpolitik beschlossen und sich gegen das neue CO2-Gesetz ausgesprochen. Nur vier Tage nach der Generalversammlung [...]

Urnenabstimmungen in Versammlungsgemeinden – Beschwerde eingereicht

30. November 2020|

Urnenabstimmungen in den Versammlungsgemeinden Beschwerde beim Schweizerischen Bundesgericht eingereicht Vor einer Woche wurde im Kanton Zürich das Gesetz über Urnenabstimmungen in Versammlungsgemeinden während der Corona Pandemie verabschiedet. Dieses untergräbt fundamentale Charakteristiken der direkten Demokratie in [...]

Mitgliederversammlung vom 27. August

28. August 2020|

Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich fassen die Parolen für die kommenden Abstimmungen vom 27. September 2020. Kantonal stehen mit dem Zusatzleistungsgesetz und dem Strassengesetz zwei Vorlagen an, die wenig attraktiv klingen, national werden die Stimmbürger und [...]

Generalversammlung 2020

1. Juli 2020|

Am 01. Juli 2020 fand die ordentliche Generalversammlung der Jungfreisinnigen Kanton Zürich statt. Nebst den statutarischen Geschäften wurden sowohl der Parteivorstand sowie zahlreiche Delegierte für unterschiedliche Gremien gewählt. Die Generalversammlung wurde mit über 35 Mitglieder [...]

Lancierung der Kampagne zur Mittelstandsinitiative

6. Januar 2020|

Abstimmungskampagne für die Mittelstandsinitiative lanciert «Weniger ist mehr für Alle» Ein breit verankertes Abstimmungskomitee aus Zürcher Politik und Wirtschaft lanciert ab dem 06. Januar die Abstimmungskampagne für die Mittelstandsinitiative. Mit klaren Botschaften wie «Zürcher wollen [...]

Strassenverkehr im Kanton Zürich am Ende?

13. Dezember 2019|

Rot-Grünes Parteibuch wird im Kantonsrat umgesetzt Mit der parlamentarischen Initiative von Thomas Wirth hat der Kantonsrat in neuer Zusammensetzung eine erste Duftmarke gesetzt, um das Strassengesetz in rot-grüner Manier zu verändern. Mit der gesetzlichen Priorisierung [...]

Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich unterstützen die Erweiterung der Anti-Rassismus-Strafnorm

19. November 2019|

Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich haben an ihrer Mitgliederversammlung vom 19.11.2019 beschlossen, die Erweiterung der Anti-Rassismus-Strafnorm zu unterstützen. Zudem stimmten die Mitglieder mehrheitlich für eine ideelle Unterstützung der Gerechtigkeitsinitiative der SVP Kanton Zürich und des Referendums [...]

Jungfreisinnige pflanzen 300 Hanf-Setzlinge

28. August 2019|

Die Jungfreisinnigen des Kantons Zürich haben in der Nacht vom Dienstag, dem 27. August 2019 in einer Wahlkampfaktion 300 CBD Hanf-Setzlinge in öffentlichen Blumenbeeten in der Zürcher Innenstadt verpflanzt. Damit wollen die Jungfreisinnigen ein Zeichen [...]

Doppeltes Nein aus dem Zürcher Kantonsrat

3. Juni 2019|

Der Kantonsrat lehnt Mittelstandsinitiative und Gegenvorschlag ab Leider hat der Kantonsrat in der heutigen Sitzung sowohl die Mittelstandsinititative (MSI) der Jungfreisinnigen Kanton Zürich als auch den Gegenvorschlag, den die Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) [...]

Mittelstandsinitiative wird unterstützt!

11. April 2019|

Die kantonsrätliche Kommission WAK zeigt Weitsicht Ja zu tieferen Steuern! Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) unterstützt die Mittelstandsinitiative und damit eine Steuerentlastung für alle. Die Kantonsratsfraktionen der SVP sowie der FDP zeigen somit [...]

Generalversammlung 2019

16. März 2019|

Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich durften am 14. März zur jährlichen Generalversammlung über 75 Personen begrüssen. Zu Beginn der Veranstaltungen wurden wir durch unseren Gastgeber Swiss Life begrüsst. Ein Input Referat zum BVG durch den Gastgeber [...]

Abstimmungen vom 10. Februar: 2 x Ja und 1 x Nein

17. Januar 2019|

Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich haben an Ihrer Mitgliederversammlung vom 17. Januar 2019 die Parolen zu den kantonalen sowie zur nationalen Abstimmungsvorlage vom 10. Februar beschlossen. Zusätzlich freuten wir uns die Regierungsratskandidaten Natalie Rickli (SVP) und [...]

Referendum gegen das Taxigesetz ist vorbereitet!

26. November 2018|

Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich beobachten die Entwicklung auf dem Taxi-Markt im Kanton Zürich bereits seit einiger Zeit. Mit der aktuellen Beratung des Taxigesetzes im Kantonsrat werden die Weichen für die kommenden Jahre in einer sich [...]