Massnahmenpaket des Regierungsrats – eine inakzeptable Mogelpackung

Zürich, 14. April 2016 - Der Regierungsrat präsentierte gestern ein Massnahmenpaket für den mittelfristigen Ausgleich des Fehlbetrags von 1.8 Mia. Franken über die Jahre 2012-2019. Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich begrüssen die Bestrebungen für einen gesunden Finanzhaushalt im Kanton Zürich....

Jungfreisinnige Kanton Zürich sagen Nein zur Durchsetzungsinitiative

Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich (JFZH) haben anlässlich ihrer Mitgliederversammlung vom 21. Januar 2016 die Parolen für die kantonalen und nationalen Abstimmungen gefasst. Eine Senkung der Grundbuchgebühren, gleich lange Spiesse bei Rekurs- und Beschwerdeverfahren...


Nächste Termine