Strassenverkehr im Kanton Zürich am Ende?

13. Dezember 2019|

Rot-Grünes Parteibuch wird im Kantonsrat umgesetzt Mit der parlamentarischen Initiative von Thomas Wirth hat der Kantonsrat in neuer Zusammensetzung eine erste Duftmarke gesetzt, um das Strassengesetz in rot-grüner Manier zu verändern. Mit der gesetzlichen Priorisierung [...]

Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich unterstützen die Erweiterung der Anti-Rassismus-Strafnorm

19. November 2019|

Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich haben an ihrer Mitgliederversammlung vom 19.11.2019 beschlossen, die Erweiterung der Anti-Rassismus-Strafnorm zu unterstützen. Zudem stimmten die Mitglieder mehrheitlich für eine ideelle Unterstützung der Gerechtigkeitsinitiative der SVP Kanton Zürich und des Referendums [...]

Jungfreisinnige pflanzen 300 Hanf-Setzlinge

28. August 2019|

Die Jungfreisinnigen des Kantons Zürich haben in der Nacht vom Dienstag, dem 27. August 2019 in einer Wahlkampfaktion 300 CBD Hanf-Setzlinge in öffentlichen Blumenbeeten in der Zürcher Innenstadt verpflanzt. Damit wollen die Jungfreisinnigen ein Zeichen [...]

Doppeltes Nein aus dem Zürcher Kantonsrat

3. Juni 2019|

Der Kantonsrat lehnt Mittelstandsinitiative und Gegenvorschlag ab Leider hat der Kantonsrat in der heutigen Sitzung sowohl die Mittelstandsinititative (MSI) der Jungfreisinnigen Kanton Zürich als auch den Gegenvorschlag, den die Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) [...]

Mittelstandsinitiative wird unterstützt!

11. April 2019|

Die kantonsrätliche Kommission WAK zeigt Weitsicht Ja zu tieferen Steuern! Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) unterstützt die Mittelstandsinitiative und damit eine Steuerentlastung für alle. Die Kantonsratsfraktionen der SVP sowie der FDP zeigen somit [...]

Generalversammlung 2019

16. März 2019|

Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich durften am 14. März zur jährlichen Generalversammlung über 75 Personen begrüssen. Zu Beginn der Veranstaltungen wurden wir durch unseren Gastgeber Swiss Life begrüsst. Ein Input Referat zum BVG durch den Gastgeber [...]

Abstimmungen vom 10. Februar: 2 x Ja und 1 x Nein

17. Januar 2019|

Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich haben an Ihrer Mitgliederversammlung vom 17. Januar 2019 die Parolen zu den kantonalen sowie zur nationalen Abstimmungsvorlage vom 10. Februar beschlossen. Zusätzlich freuten wir uns die Regierungsratskandidaten Natalie Rickli (SVP) und [...]

Symptombekämpfung im Gesundheitswesen

28. September 2018|

Wahlkampf werden immer wieder gut gemeinte Worthülsen geschaffen und bewirtschaftet. Ein aktuelles Beispiel liefert nun die CVP Kanton Zürich mit der Lancierung der kantonalen Volksinitiative „Raus aus der Prämienfalle". Nicht die Lösung des Problems steht [...]

Ist das Umlageverfahren wirklich so gut?

19. Januar 2018|

Gerne wird nicht nur die AHV, sondern insbesondere das Umlageverfahren als Meilenstein des Schweizer Sozialstaates angepriesen. Zweifellos profitiert die Mehrheit der Bevölkerung davon, weil sie ohne Umverteilung eine zu geringe Rente hätte. Doch Moment… stimmt [...]

Zürich wird über tiefere Steuern abstimmen können!

13. Oktober 2017|

Mittelstandsinitiative ist zustande gekommen. Mit der heutigen Veröffentlichung im Amtsblatt wurde verfügt, dass die „Mittelstandsinitiative – weniger Steuerbelastung für alle“ Zustande gekommen ist. Die Jungfreisinnigen Kanton Zürich freuen sich darüber und möchten sich bei allen [...]